Mitmachen und Radiomacher werden bei Radio Welle West Wetterau.


Jetzt informieren am Tag der offenen Tür:

Samstag, 21. Mai 2016, ab 10 Uhr

in unserem Sendezentrum am Kirchplatz 13 in Butzbach
Oder einfach zu unseren regulären Treffen vorbeikommen, immer donnerstags, um 19.30 Uhr


Mitglieder-Werbung Kekse
Mitglieder-Werbung Rampensau
Mitglieder-Werbung Redakteur
Mitglieder-Werbung Du im Radio
Mitglieder-Werbung Moderieren
Mitglieder-Werbung Finanzen

Reporter:

Die Luft knistert, das Konzert geht gleich los, und Du sitzt mit den Künstlern im Backstagebereich und führst ein Interview. Werde Reporter bei Radio Welle West Wetterau und berichte von Pressekonferenzen, Ausstellungen, Konzerten, Veranstaltungen und allem, was die Wetterau bewegt und interessiert – als „rasender Reporter“ überall mit dem Aufnahmegerät oder live von vor Ort.

Redaktion:

Du hast Interesse an regionalen Themen. Ob Sport, Politik oder Musik, Du bist up to date, weißt, was in der Wetterau los ist und redest darüber. Zusammen mit den Moderatoren bereitest Du die Sendungen vor, versorgst unser Musikarchiv mit neuen Songs und stellst Musik für die Sendungen zusammen. In der Nachrichtenredaktion verfasst Du die Meldungen und präsentierst sie täglich immer um fünf vor – live.

Moderation:

Du bist der Chef im Studio, und man hört Dich in der Wetterau live im Radio – Deine Themen und Deine Musik in Deiner eigenen Sendung. Du begleitest unsere Hörer vom Aufstehen übers Mittagessen bis in die Nacht. Morgens gute Musik im Frühstücksradio, mittags in unserem Kochstudio tolle Rezepte ausprobieren, nachmittags über die Wetterau berichten und abends mit monothematischen Musiksendungen begleiten.

Studiotechnik:

Wenn die Sendung läuft, hast Du sie im Griff: Du bedienst das Mischpult und die Studiosoftware, stellst die Mikrofone richtig ein und bringst die Hörer per Telefon oder Skype auf Sendung. Du sorgst dafür, dass alles gut klingt und jedes Jingle zum richtigen Zeitpunkt auf Sendung geht. Du zeigst den Reportern, wie sie die Aufnahmegeräte bedienen und wie die Technik für die Außenübertragung bedient wird.


IT und Programmierung:

Du denkst gerne vernetzt und hast keine Angst vor Kabelsalat. Software planen, installieren, konfigurieren, warten und administrieren – Das alles kannst Du in der IT machen: Du programmierst kleine Makros und Skripte, Du sorgst dafür, dass alle Server laufen und alle Telefone funktionieren. Aber Du bist auch für unsere Moderatoren und Redakteure da und hilfst ihnen beim Benutzen der Computer.

Verkauf und Sponsoring:

Andere geben Geld aus, Du bringst das Geld rein. Der Betrieb des Sendestudios und die Ausstrahlung des Programms kosten viel Geld. Deshalb sind wir auf Unterstützer aus der Region angewiesen. Wenn Du Lust hast die Kontakte zu regionalen Firmen aufzubauen und zu pflegen, bist Du bei uns genau richtig.


Interesse geweckt?
Alles was Du dazu wissen musst, lernst Du bei uns.